Laura und das Siegel der Sieben Monde (Laura, #2)

PDF-file by Peter Freund

Laura und das Siegel der Sieben Monde (Laura, #2) PDF ebook download Laura ist erst dreizehn, aber sie ist mutig und verfügt über fantastische Fähigkeiten. Und die braucht sie auch, wenn sie den nahezu aussichtslosen Kampf gegen den Fürsten Borboron gewinnen will, der ihren Vater gefangen hält. Auch Professor Morgenstern, der Direktor ihrer Schule, steht ihr zur Seite – bis er verdächtigt wird, den blinden Bibliothekar eines geheimen Archivs ermordet zu haben.

Zum Glück kann Laura auf Alarik zählen, einen Knappen des Weißen Ritters Paravain, den es aus seiner Heimat Aventerra auf die Erde verschlagen hat. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, in Borborons Festung einzudringen. Doch der Schwarzen Fürst überwältigt Laura und stellt sie vor die schwierigste Entscheidung ihres Lebens: Sie muss wählen zwischen ihrem Kampf für das Gute und dem Leben ihres Vaters.

Nur das Siegel der Sieben Monde kann ihr jetzt noch helfen – aber das zählt zu den großen Rätseln der Geschichte. Und nicht einmal der Professor glaubt, dass Laura es zu entschlüsseln vermag …

eBook Laura und das Siegel der Sieben Monde (Laura, #2)

FilenameFormatSizeDownload
laura_und_das_siegel_der_sieben_monde_laura_2.pdfPDF3.2 Mb
laura_und_das_siegel_der_sieben_monde_laura_2.rarRAR-archive2.88 Mb
laura_und_das_siegel_der_sieben_monde_laura_2.torrenttorrent0.08 Mb