Ella Vampirella

PDF-file by Marliese Arold

Ella Vampirella PDF ebook download Beschreibung:
Sascha ist Kurrierfahrer und froh über das Geld, was er damit verdient. Was sich in den meisten der Pakete oder Kisten verbirgt, weiß er nicht. Als er eines Tages einige Kisten zu einer unheimlichen Burg ausliefern soll, packt ihn die Neugier und beschließt in einer der Kisten nachzuschauen, was sie enthält. Gesagt getan, als er sie öffnete, kam ihm das grausen, wer macht so etwas nur? Schnell nahm er seine Beine in die Hand und sah zu, dass er von diesem unheimlichen Ort wegkam. Als der Kurrierfahrer verschwunden war, wand sich das Innere der Kiste und meinte zu dem Mädchen Ella, dass sie angekommen seien. Ella ist ein Vampirmädchen und kann sich nur bei Nacht fortbewegen. Würde sie dies am Tage machen, wäre ihr ein Sonnenbrand sicher. Ella ist total aufgeregt, da sie das erste mal ganz allein verreist, einschließlich ihrem "Freund". Wenngleich sie auch Angst hat, so freut sie sich unheimlich auf die abendliche Party bei ihrer Patentante Esmeralda und ist gespannt, ob sie neue Kontakte zu anderen Vampiren ihres Alters schließen kann. Als es allmählich Abend wird, kommt auch Ella aus ihrer Kiste. Nach einiger Zeit des umsehens, merkt sie schnell, dass niemand auf dieser Burg zu sein scheint. Als sie ein Schild entdeckt auf dem "Wildenburg - Betreten auf eigene Gefahr" steht, ist sie geschockt. Sie ist auf der falschen Burg abgesetzt worden..

Eigene Meinung:
Zunächst möchte ich etwas zu der wundervollen Gestaltung des Buches sagen. Das Cover ist wirklich gelungen und passt meiner Meinung nach gut zum Inhalt des Buches. Die Illustrationen zu den jeweiligen Kapiteln, sind herzallerliebst. Allerdings kommen die Bilder oft schon bevor man gelesen hat worum es geht, deshalb wird die Spannung etwas verringert - ein kleiner Minuspunkt also an dieser Stelle. Nun zum eigentlichen Inhalt des Buches. Ich selber habe das Buch in einem rutsch durchgelesen, da es nicht sehr viele Seiten hat und sich sehr flüssig lesen lässt und dem Alter entsprechend angepasst ist. Oftmals musste ich während des lesens lachen, da ich mir die Szenen auch durch die Bilder sehr gut vorstellen konnte. Alles in einem hat mir das Buch gut gefallen und mir einen netten und unterhaltsamen Abend beschert! ;)

An dieser Stelle möchte ich mich beim Fischer Schatzinsel Verlag bedanken, die mir das Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar für meinen Blog zur Verfügung gestellt haben!

Fazit:
Ein nettes Buch für einen gemütlichen Nachmittag / Abend! ;)

eBook Ella Vampirella

FilenameFormatSizeDownload
ella_vampirella.pdfPDF4.5 Mb
ella_vampirella.rarRAR-archive4.05 Mb
ella_vampirella.torrenttorrent0.08 Mb